Mitmach-Tag

zur

Kreislauf-
wirtschaft

   08.06.2024 9-14 Uhr
Gerwigstr. 31 78234 engen

Mitmach-Tag

zur

Kreislauf-
wirtschaft

   29.04.2023 9-14 Uhr
Gerwigstr. 31 78234 engen

Sei dabei!

Ihr habt ein nachhaltiges Projekt, das ihr gerne vorstellen würdet?
Dann meldet euch und seid dabei.

Einfach Kontakt zu Frau Heike Hundertmark aufnehmen:
Heike.Hundertmark@allsafe-group.com
+49 170 77 41 68 0

Das erwartet dich

Impressionen

Impressionen vom 01.10.2022 findet ihr hier. Danke an alle, die an diesem Tag teilgenommen haben.

Was ist Kreislaufwirtschaft?

Das Ziel der Kreislaufwirtschaft ist es, Produkte und Materialien so lange wie möglich in Umlauf zu halten. Diesen also ein möglichst langes Leben zu geben, indem sie wiederverwendet, repariert oder recycelt werden. So können Abfälle reduziert und Ressourcen geschont werden.


Erfahre mehr an unserem Mitmach-Tag zur Kreislaufwirtschaft! Es erwartet dich ein spannendes Programm für Groß und Klein.

Kreislaufwirtschaft-03

WIRF ES NICHT WEG!

Für Deine alten Schätze stehen Sammelboxen für Briefmarken, Kronkorken
und nicht mehr benötigte Brillen zur Verfügung. Die gesammelten Gegenstände werden dann zur
Wiederverwendung bzw. zum Recycling an gemeinnützige Organisationen weitergeleitet.
Einfach bei uns abgeben und wir kümmern uns um den Rest.

Wir sammeln:

Brillen

Briefmarken

Kronkorken

Das erwartet dich

Zuerst die Kleinen!

Nachhaltige und umweltschützende Mitmach-Aktion für Kinder stehen auf dem Programm. Ein kleines Team von allsafe haben jeweils etwas Kreatives vorbereitet. Lasst Euch überraschen!

Kaputt? Auf zum Reparatur-Café!

Reparieren statt wegwerfen – das ist das Motto des Reparatur-Cafés Engen. Und das ist natürlich ganz im Sinne der Kreislaufwirtschaft.
Du hast auch etwas zu reparieren? Perfekt! Melde dich jetzt an und repariere gemeinsam mit unseren ehrenamtlichen Profis vor Ort. 

Ein Flohmarkt darf nicht fehlen!

Gero´s Flohmarkt ist der professionelle Organisator für den wetterfesten Flohmarkt unter den großen Hallenvordächern. Für 9€/Meter bist du dabei. Im Sinne der Kreislaufwirtschaft sollen nur gebrauchte Gegenstände angeboten werden. Vielleicht hast du etwas, was du gerne verkaufen möchtest?
Dann melde dich jetzt für den Flohmarkt an. Oder komm spontan vorbei.

Außerdem?

Unsere tollen Partner werden Infostände zu den verschiedensten Themen aufbauen. Der Müllabfuhrzweckverband liefert Infos zum Müllaufkommen und zur Müllverarbeitung im Landkreis Konstanz. Was da so alles in der Tonne oder auf dem Sperrmüll landet, ist erstaunlich. Wie auch schon in den letzten Jahren werden auch diesmal wieder Moot Upcycling-Taschen verkauft. Ganz schön mootig! Unser virtueller Freund Albert nimmt uns mit auf eine Reise, die den Sinn von Kreislaufwirtschaft an einem ganz konkreten Beispiel deutlich macht. Ein kleiner Rundgang von der Entstehung bis zum möglichst langen Leben eines Produktes, das eigentlich zum Wegwerfen konzipiert ist.

 

Ihr wollt eure Ladung sichern?

Dann sind die Besten Reste von allsafe genau das Richtige für Dich! bei der Produktion entstandene „Restposten“ aus Aluminium und Gurtband bekommen möglichst einen neuen Verwendungszweck. Zum Wegwerfen zu schade und deshalb günstig abzugeben.

Es wird akrobatisch und spaßig!

Und jeder kann mitmachen! Der Circus „Casanietto“ kommt mit seinem Mitmachprogramm und alle Kinder, groß und klein, dürfen sich ausprobieren.

Mit Marco & Seppi erleben wir eine einzigartige Reise, die nicht nur zum Tanzen und Singen einlädt, sondern sich spielerisch rund um erneuerbare Energien, Freundschaft und Selbstvertrauen entwickelt.

Tagesablauf 08.06.2024

8:00 Uhr

Eröffnung Gero´s Flohmarkt

9:00 Uhr

Offizielle Eröffnung

10:00– 12:00 Uhr

Mitmachcircus „Casanietto“ vom Turnverein Engen

12:30 Uhr

Auftritt „Marco & Seppi“

14:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Organisatorisches

Organisa-torisches

Anfahrt

Das Event findet in der Gerwigstraße 31 in 78234 Engen statt. Wenn möglich, reist du umweltfreundlich mit dem Fahrrad an. Im Industriegebiet Engen steht nur eine begrenzte Anzahl an PKW-Parkplätzen zur Verfügung. 

Zug und / oder Bus?
Das geht natürlich auch! Mit dem Seehas kommst du im 30-Minuten-Takt nach Engen, und vom Bahnhof fährt ein Bus zu den Haltestellen „Sporthalle/Schulen“ oder „Grub Jahnstraße“. Noch ein kurzer Fußweg, und du bis am Ziel.  

Verpflegung

Das Catering übernimmt der Engener Verein „Unser buntes Engen“. Wir freuen uns auf frisch gekochte pikante Eintopfgerichte und die eine oder andere kulinarische Überraschung. Wir dürfen gespannt sein!

 Infos zu „Unser buntes Engen“ findest du hier:

https://www.unser-buntes-engen.de/

Zusätzlich zaubern Euch die „Food-Trucker“ mit ihren leckeren Streetfood-Spezialitäten ein Lächeln ins Gesicht.

Die Foodtrucker (die-foodtrucker.de)

Die Ministranten aus Engen backen frische Waffeln und sammeln damit Geld für ihre Rom-Reise.

Unsere Partner